Scrollen

Willkommen zum
2. Responsible Innovation Summit

30. Juni 2023 | Georg-August-Universität Göttingen

Der Responsible Innovation Summit ist eine durch Alumni der Georg-August-Universität Göttingen getragene Konferenz für Unternehmen, Gründer*innen, Wissenschaftler*innen und Studierende gleichermaßen – das ist als solches einmalig!

Der Summit steht unter dem Motto der „Responsible Innovation“, d.h. der Idee einer aufgeklärten, verantwortungsbewussten Innovationstätigkeit von ökonomischen Akteur*innen (Individuen oder Organisationen). Sie bildet das übergeordnete Leitbild der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Forschung und Lehre. Mit dem Summit bieten wir eine Plattform zur Vernetzung von Studierenden, Alumni, Interessierten und einer breiten Öffentlichkeit zu diesem Thema an.

Save the date – auch in diesem Jahr am 13. Juni in Göttingen

Termin

Donnerstag, 13. Juni 2024,
09.00-17.00 Uhr

Einlass ab 8.45 Uhr

Kosten

Der Preis für Nicht-Studierende beträgt 20 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Voucher für Mensa) und wird bei der Anmeldung in Rechnung gestellt. Studierende erhalten mit Anmeldung freien Zugang zu den Vorträgen und Diskussionsrunden.

Ort/Location

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) der Georg-August-Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5,
37073 Göttingen

Hinweis: Die gesamte Veranstaltung findet in Präsenz statt!

Teilnehmer

Die Veranstaltung ist für alle offen – egal ob Studierende oder Interessierte außerhalb der Universität. Angesichts der Kapazitätsbeschränkungen behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl einzelner Sessions zu beschränken. Geben Sie daher bei der Anmeldung unbedingt an, an welchen Sessions Sie teilnehmen möchten.

Worum es geht…

Vorträge, Workshops, Diskussionen

Durch die voranschreitende Digitalisierung und den Klimawandel sind Wirtschaft und Gesellschaft zunehmend mit veränderten Rahmenbedingungen und dem Imperativ einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Innovationstätigkeit konfrontiert. Dies betrifft Gesellschaft, Politik, Unternehmen sowie Privatpersonen gleichermaßen und fordert somit uns alle zum gemeinsamen Handeln heraus.

Der Responsible Innovation Summit der Georg-August-Universität Göttingen bietet ein Diskussionsforum, um sich mit dem Themenkomplex der Innovationsfähigkeit aus verschiedenen Perspektiven und den dafür relevanten Fragestellungen zu befassen.

Wir wollen verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung fördern, Innovations- und Veränderungsprozesse vorantreiben und neuartige Lösungen für gesellschaftliche Probleme finden und durchsetzen.

Die maßgeblichen inhaltlichen Impulse kommen dabei aus den verschiedenen Perspektiven von Alumni der Georg-August-Universität und ihrer Netzwerke in Vortrags-, Workshop- und Diskussionsformaten.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag!

Change is the new Normal – Wie Kulturwandel Organisationen zukunftsfähig macht

In Zeiten von Digitalisierung, gesellschaftlichen und geopolitischen Umbrüchen sind Veränderungsbereitschaft und Anpassungsfähigkeit elementar, um als Unternehmen performant und zukunftsfähig zu sein. Aber wie schafft man es, Veränderungsdynamik in eine große Organisation zu bringen? Wie gelingt der Wandel von Mindset, Unternehmenskultur und Arbeitsweisen? Was bedeutet das für Führungskräfte und Mitarbeitende?
Petra Scharner-Wolff
Konzern-Vorständin Finanzen, Controlling und Personal Otto Group

Sustainability: Zwischen Reporting-Pflichten und Impact

Wie viel Transparenz macht Sinn?
Petra Kirchhoff
Head of Corporate Communications & Investor Relations, Sartorius AG

Wie sich Familienunternehmen differenzieren: Unternehmerisches Agieren anstatt Management

Dr. Winno von Wangenheim
Board Member bei Rethmann France SAS

Zeit zum Handeln: Warum Innovationen im Jahr 2023 ganz oben auf der Agenda stehen

 
Dr. Laura Jacobey
Principal bei BCG

Success Factors: von der Idee zur Marktführerschaft

 

Erfolgsfaktoren und Leadership-Herausforderungen
Muhamad Said Chahrour
Stellvertretender CEO / COO flatexDEGIRO

Partner:

KWS
Georg-August-Universität Göttingen

Medienpartner:

Faktor